Willkommen im Naturpark Märkische Schweiz

Seen und Bäche, Laubwälder, Schluchten und Täler, Sölle und Quellen, Moore und Fischteiche, Felder, Wiesen und Hecken - obwohl er der kleinste im Land ist sind im Naturpark Märkische Schweiz fast alle Landschaftsformen der Mark Brandenburg aufzuspüren.

Fast die gesamte Fläche des 60 Kilometer östlich von Berlin liegenden Naturparks ist Europäisches Vogelschutzgebiet. Ein besonderes Naturerlebnis sind im Herbst Saat- und Blässgänse. Ihr Zug am Himmel und ihre Landeanflüge auf den Teichen sind von den Beobachtungskanzeln im Altfriedländer Teichgebiet aus "live" zu erleben. 

Wer mehr über den Naturpark erfahren möchte, kann seine Entdeckungstour im Naturpark-Besucherzentrum Schweizer Haus im Kneipp-Kurort Buckow beginnen.

Reguläre Öffnungszeiten des Besucherzentrums:

Montag bis Freitag: 09.00 - 15.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 16.00 Uhr
Sonntag: geschlossen

Die neugestaltete, 2021 eröffnete Ausstellung "Expedition Märkische Schweiz" im Besucherzentrum und Garten am Schweizer Haus in Buckow vermittelt Wissen zur Landschaftsentstehung, zu Lebensräumen und Arten für Groß und Klein und lädt ein, den ältesten Brandenburger Naturpark zu entdecken.

Unsere Empfehlungen

02.07.2022
RangerTour: Artenvielfalt auf dem Trockenrasen

Flockenblume, Foto: Lea Potrafke, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg

Was wächst auf trockenem, nährstoffarmem Boden? Mit dieser Frage im Gepäck, erkunden wir die Trockenrasenhänge am Großen Klobichsee.

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen

31.07.2022
RangerTour: Unterwegs am WorldRangerDay

Mit RangerInnen im Naturpark, Foto: Nora Farnbacher, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg

Anlässlich des WorldRangerDays, laden wir Sie ein in den Arbeitsalltag der RangerInnen in Brandenburg hineinzuschnuppern.

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen

Besucherzentrum Schweizer Haus

Meldung vom 30.06.2022: Öffnungszeiten im Juli: Montag bis Freitag 09-15 Uhr und nach Vereinbarung. Samstag 10-16 Uhr. Sonntag geschlossen! Änderungen vorbehalten.

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen

„Fledermaus-Parcours - Ein Ferientag im Fledermausmuseum“

Meldung vom 23.06.2022: am Montag, 25. Juli 2022, 10:00 Uhr – 13:00 Uhr für bis zu 24 Kinder der 1. bis 5. Klasse. Unkostenbeitrag pro Kind 3 €.

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen

Bundesfreiwilligendienst

Meldung vom 23.06.2022: Wir suchen Bundesfreiwillige für den Einsatz im Naturpark Märkische Schweiz.

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen

ANIMALS:

Meldung vom 16.06.2022: Mundgemalte Tieraquarelle von Markus Kostka: Vernissage am Dienstag, 21. Juni 2022 um 15 Uhr im Internationalen Fledermausmuseum in Julianenhof.

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen

Lust auf wilde Zeiten? Unterstützung für Camps & Co gesucht!

Sommercamp Wildnisschule Waldschrat

Meldung vom 30.04.2022: Die Wildnisschule Waldschrat sucht Unterstützung für Familiencamps sowie Schulklassen-, Ferien- und Wochenendcamps in verschiedenen Formaten.

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen

NaturaTrail - Durch die Schluchten und Kehlen der Märkischen Schweiz

Ich weiß nicht was soll es bedeuten - Natura 2000. Der Natura Trail, ein Projekt der Naturfreunde Brandenburg e.V. durchquert zwei europäische Schutzgebiete des Netzes Natura 2000 im Naturpark Märkische Schweiz.

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen

Naturparkroute Märkische Schweiz

Unterwegs auf der Naturparkroute zwischen Buckow und Waldsieversdorf

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen

Rundwanderweg Klobichsee

Drei Eichen- Sanddüne- Rundwanderweg Klobichsee- Campingplatz- Münchehofe

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen

Entdeckungstour durchs NSG- Stobbertal

Buckow/ Güntherquelle- Naturschutzgebiet Stobbertal- Altfriedland- Altfriedländer Teiche

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen

Entdeckungstour- Sophienfließ, Krugberg und Teufelsstein

Buckow- Sophienfließ- Drachenkehle- Krugberg- Teufelsstein- Buckow/ Güntherquelle

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen

Silberreiher

Casmerodius albus

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz Naturpark Nuthe-Nieplitz Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe
Märkische Schweiz Nuthe-
Nieplitz
Flusslandschaft
Elbe-Brandenburg
beteiligte Regionen anzeigen

Große Bartfledermaus

Die Große Bartfledermaus ist eine Charakterart der Wälder. Sie mag Gewässer und orientiert sich stark an Landschaftselementen.

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe
Dahme-Heideseen Flusslandschaft
Elbe-Brandenburg
beteiligte Regionen anzeigen

Schlammpeitzger

Der Schlammpeitzger lebt verborgen am Grund von nicht oder nur langsamfließenden Gewässern.

Hier zu finden:

Naturpark Barnim Biosphärenreservat Spreewald Naturpark Westhavelland Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Naturpark Schlaubetal Naturpark Uckermärkische Seen Naturpark Nuthe-Nieplitz Naturpark Hoher Fläming
Barnim Spreewald Westhavelland Niederlausitzer Heidelandschaft Schlaubetal Uckermärkische Seen Nuthe-
Nieplitz
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Moorfrosch

Rana arvalis

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz Naturpark Schlaubetal
Märkische Schweiz Schlaubetal
beteiligte Regionen anzeigen

Fledermausmuseum Julianenhof

Öffnungszeiten 2022: Di., Mi., Do. sowie Sa. und So. jeweils von 10 - 16 Uhr. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen

Umweltzentrum Drei Eichen

Das Besucherzentrum beherbergt und verköstigt Besucher „von 0-99“ aus der ganzen Welt. Das Waldcafé hat vom 1. April bis 3. Oktober geöffnet: an Wochenenden und Feiertagen jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Hier zu finden:

Naturpark Märkische Schweiz
Märkische Schweiz
beteiligte Regionen anzeigen