Schweizer Haus: Neugestaltung BIZ

Das 20 Jahre alte Infozentrum wird in 2020/21 zusammen mit den Außenanlagen, gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER), neu gestaltet.

Die Ausstellung bleibt bis zum Sommer 2021 geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Viele der „alten“ Themen werden sich auch in der neuen Ausstellung wiederfinden. So sind die eiszeitliche Entstehung der Landschaft, die herausragende Artenvielfalt und die vielfältigen Entdeckungsmöglichkeiten für Besucher weiterhin im Fokus.

Neu hinzu kommt das Thema „Anregung zu einem nachhaltigen Lebensstil“ So wird bei der Ausstellungsneugestaltung auf die Verwendung nachhaltiger, recycelter und regional produzierter Materialien und Energie Wert gelegt und die Aufmerksamkeit des Besuchers an verschiedenen Stellen auf Nachhaltigkeitsthemen gelenkt.

Die Neueröffnung des Besucherinformationszentrums ist fürden Sommer 2021 geplant.

Weitere Infos:

Gebiet

  • Naturpark Märkische Schweiz

Meldung vom 25.02.2021