Grüne Tour zur Managementplanung "FFH-Gebiet Gumnitz und Großer Schlagenthinsee"

Termin

Veranstaltungsbeginn:
06.06.2018 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsende:
06.06.2018 - 18:30 Uhr

Beschreibung

15 Uhr Exkursion im Rahmen der FFH-Managementplanung. Treffpunkt Parkplatz BHF Müncheberg (Mark)

17 Uhr Regionale Arbeitsgruppe im Seminarraum der Stadtpfarrkirche Müncheberg, Ernst-Thälmann-Str. 52, 15374 Müncheberg

2018 wird der Managementplan für das Fauna-Flora-Habitat (FFH-) Gebiet Gumnitz und Großer Schlagenthinsee im Naturpark Märkische Schweiz erstellt. Die Naturparkverwaltung und der Auftragnehmer, das Planungsbüro „Planland“ informieren im Rahmen der Grünen Tour über Ergebnisse der Grundlagenermittlung und erste Maßnahmenvorschläge zur Erhaltung schützenswerter Lebensraumtypen und Arten im teilweise langjährig durch Vertragsnaturschutz entwickelten FFH-Gebiet.

Im Anschluss an die Gebietsbesichtigung steht die Teilnahme an der regionalen Arbeitsgruppe zur Managementplanung für die Gumnitz und den Großen Schlagenthinsee  im Seminarraum der Stadtpfarrkirche Müncheberg allen Interessierten offen. Nach einer allgemeinen Einführung zu Natura 2000 in Brandenburg werden Arbeitsstand und erste Ergebnisse der Managementplanung vorgestellt. Es können Hinweise zum Gebiet gegeben und Fragen zur Managementplanung gestellt werden.

Kurzbeschreibung FFH-Gebiet

Veranstaltungsort

Schlagenthin / Müncheberg
Parkplatz Bahnhof Müncheberg (Mark) und Stadtpfarrkirche Müncheberg
Am Bahnhof 1 / Ernst-Thälmann-Str. 52
15374 Müncheberg

Veranstalter

Naturparkverwaltung Märkische Schweiz und Planland (Auftragnehmer)
für Rückfragen: Henriette Subklew (NP Märk. Schweiz)

Telefon
+49 (0)33433-15855
E-Mail
henriette(dot)subklew(at)lfu(dot)brandenburg(dot)de