Naturparkroute Märkische Schweiz

Der Rundweg kann von verschiedenen Punkten aus und in beiden Richtungen erwandert werden. Für unsere Beschreibung starten wir am „Schweizer Haus“, dem Besucherzentrum der Naturparkverwaltung. Die Route ist mit einem roten Punkt auf weißem Grund gekennzeichnet,sie kann an einigen Punkten auch abgekürzt werden, z. B. an der „Berliner Straße“, in Waldsieversdorf oder am R1.

Von der Wassertretstelle am Stobber den Hopfenweg queren Richtung Giebelpfuhl (Kesselmoor); dem Weg folgen bis zum Parkplatz an der Schule, vorbei an Gärten durch die Siedlung „Am Wiesenhang“, hinein in den Wald; vorbei an „Schwarzer Kehle“, einer weiteren Siedlung am Ufer des Sees, am „Langem Grund“, einigen versteckten Badestellen bis zur „Buchenkehle“; dort etwa 70 m auf der Asphaltstraße und dann rechts steil hinauf zum „Panoramaweg“, dem Weg auf dem Hochufer folgen, überqueren der Kehlen, Ausblicke auf den Schermützelsee; weiter in Richtung Süden, Berliner Straße queren,  weiter auf Buckower Weg in Richtung Waldsieversdorf; Waldsieversdorf auf Sauerkirschallee queren, vorbei am Wasserturm, der eine schöne Aussicht bietet, die schmale „Himmelsleiter“ hinab zum Großen Däbersee, weiter zwischen Großem und Kleinem Däbersee hindurch, über Kreuzfließ-Brücke, dann ein Stück auf dem asphaltierten Radweg (Oderbruch-Bahn) entlang der Kleinbahn Richtung Süden (südlichster Punkt); Richtung Norden noch einmal über Kreuzfließ hin zum „Krummen Pfuhl“; der Naturpark-Route in Richtung Norden folgen, vorbei am Schwarzen See bis zum befestigten R 1; ein Stück auf dem Alten Schulsteig bis Drei Eichen, bis Pritzhagener Mühle; GroßenTornowsee kurz streifen – nicht dem E11 (!), sondern dem Lauf des Stobbers folgen bis zur Brücke am „Schweizer Haus“.

Naturparkroute:

  • Länge 20,8 km

  • Gehzeit: ca. 7 Stunden

  • Anforderung: mittlere Belastung

  • Höhenunterschied: 27-75 m.ü.NN

ausführliche Informationen zur Naturparkroute finden Sie in unserem Faltblatt

sowie den Trail zum downloaden

GPS Route

GPS Track

Adresse

Lindenstraße 33
15377 Buckow

Gebiet

  • Naturpark Märkische Schweiz

Kategorien

  • Wanderrouten

Zielgruppen

  • Familien & Kinder
  • Junge Leute
  • Senioren
  • Schulklassen